Garten,  Glücksmomente

Ein wenig Schnee

Ich kann mich kaum erinnern, diese Woche mal die Sonne gesehen zu haben. Es ist trübe, es regnet ausdauernd und dazu schlafe ich nicht so gut. Tatsächlich würde ich mich manchmal gerne gleich wieder ins Bett verkrümeln.
https://fraupratolina.de
Aber gleich nach dem Frühstück wieder ins Bett? Dieses Privileg hat hier nur einer und der nutzt das im Moment leidlich. Es ist, als würde Strolch ganz gerne in den Winterschlaf gehen.
https://fraupratolina.de
Aber ich überwinde mich, mache morgens mein Yoga und gehe spazieren, auch wenn das Wetter nicht gerade dazu einlädt.
https://fraupratolina.de
Statt Sonnenschein blüht jetzt der Winterjasmin- das freut mich jeden Tag. So hat das gelbe Beet nun auch im Winter einen gelben Farbtupfer.
https://fraupratolina.de
Diese Woche habe ich mal ein wenig von dem Asiasalat probiert. Eine gute Ergänzung im Salat. Der Feldsalat muss noch ein wenig wachsen.
https://fraupratolina.de
Tatsächlich hat es in der Nacht zu Freitag ein wenig geschneit. Wenn es nur so eine leichte Decke ist, die schnell wieder wegschmilzt, kann man das natürlich sehr entspannt bei einer Tasse Tee geniessen. Schließlich muss man nicht Schnee fegen.
https://fraupratolina.de
Allerdings habe ich mir meine letzte Rosenknospe schnell hereingeholt, da es wohl draussen nichts mehr wird mit der Blüte.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Herzliche Grüße
Steffi
Verlinkt mit Fräulein Ordnung und Lorettas und Wolfgangs Winterglück.

17 Kommentare

  • Margit

    Ich kann Strolch gut verstehen. Hier ist im Moment alles weiß! Das macht es zumindest ein wenig freundlicher und heller. Allerdings hält die weiße Pracht meist nur kurz, dann taut es wieder. Und so geht das seit Tagen hin und her.
    Naja… irgendwann kommt auch der Frühling wieder!
    Viele Grüße von
    Margit

    • Stephanie Kessel

      Liebe Margit,
      Für mich ist immer die Hauptsache, dass es nicht glatt wird. Wir hatten in den letzten Jahren immer wieder mal Blitzeis, das finde ich immer richtig schlimm. Schnee dagegen ist in Ordnung.
      Hier regnet es meist.
      Liebe Grüße
      Steffi

  • Wolfgang Nießen

    Liebe Steffi,
    bei uns ist es auch einfach nur grau in grau, die Sonne habe ich auch schon lange nicht mehr gesehen, dafür regnet es fast ununterbrochen. Ich könnte auch immer weiter schlafen, geht natürlich nicht. Da beneide ich Strolch, der hat es gut.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  • Rumpelkammer

    ja..
    Häschen müsste man sein 😉
    er ist wirklich niedlich ..
    so ein bisschen "Puderzucker" wäre schon schön
    hier regnet es auch immer wieder
    das was im Sommer nicht war kommt jetzt alles runter

    die Rosenknospe ist wunderschön

    liebe Grüße
    Rosi

    • Stephanie Kessel

      Liebe Rosi,
      Bei uns war auch das ganze Wochenende verregnet. Letzte Nacht wurde es dann stürmisch, das hat den Regen vertrieben und heute war sogar mal die Sonne zu sehen. Was für eine schöne Abwechslung!
      Liebe Grüße
      Steffi

  • Pia

    Ich habe die letzte Rose immer noch im Garten und wie es scheint hat sie die weisse Pracht die wir zwei Tage geniessen durften überstanden. Bei uns regnet es auch schon den ganzen Tag und von den Schneemassen keine Spur mehr. Aber unser See wird das Nass brauchen.
    L G Pia

  • Nicole B.

    Liebe Steffi,
    schlafen könnte ich im Moment auch öfters mal, liegt aber daran, dass ich nur auf dem Rücken liegen kann, ist ja so gar nichts für mich Bauchschläfer. Dementsprechend unruhig sind meine Nächte.
    Vom Asiasalat habe ich noch nie gehört, aber er schaut schön aus und schmeckt bestimmt lecker.
    Geschneit hat es leider nicht, hier nur Regen, davon aber jede Menge.
    Dir aber nun einen kuscheligen Abend, genieße Deine Rose, lieben Gruß
    Nicole

    • Stephanie Kessel

      Liebe Nicole,
      Der Asiasalat hat eine ganz leichte Schärfe, wirklich minimal und ist so eine ganz interessante Note im Salat. Kann ich empfehlen!
      Ich wünsche Dir gute Besserung und bald wieder erholsame Nächte- mit auf dem Rücken schlafen hätte ich auch meine Schwierigkeiten…
      Liebe Grüße
      Steffi

  • Karen Heyer

    Liebe Steffi,
    gerade habe ich in einem Buch gelesen, das Asiasalate eine erstaunliche Winterhärte aufweisen! Das hätte ich nun nicht vermutet und blöderweise nach dem Sommer keinen mehr angebaut! Das wird sich in diesem Jahr ändern. Gruß an den Mümmelmann, der hat es gut.
    Liebe Grüße
    Karen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.