Rezepte

Rezept: Baguette, glutenfrei, einfach und schnell

Alle, die nicht glutenfrei essen müssen: Geniesst ein gutes Baguette vom Bäcker!
 Für alle anderen kommt jetzt ein Rezept für glutenfreies Baguette.
https://fraupratolina.de
Zutaten:
400 g helles, glutenfreies Mehl
1 EL Flohsamenschalen
1 EL Johannisbrotkernmehl
1 TL Salz
ein TL Honig
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Weinsteinbackpulver
400 ml Wasser
Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten mischen und verkneten. Den Teig teilen und zwei lange Rollen formen.
Auf ein Backblech legen und den Teig oben einschneiden.
Die Brote 25 Minuten im Backofen backen.
Frisch schmecken sie am besten, man kann aber auch Teile einfrieren und später wieder auftauen. Dann am besten noch mal kurz aufbacken.
Für Zubereitung und Backen braucht man nicht länger als 40 Minuten. Wenn man alle Zutaten vorrätig hat, kann man sogar zum spontanen Grillen schnell ein glutenfreies Baguette zaubern.
Lasst es Euch schmecken!
Herzliche Grüße
Steffi

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.