Garten,  Glücksmomente

Von Blumen und Frauen

Diese Woche habe ich mir zum ersten Mal in diesem Jahr Schnittblumen gegönnt. Ich konnte nämlich an dem Magnolienzweig nicht vorbeigehen.
https://fraupratolina.de
Ich liebe Magnolien. Diese unglaublichen Blüten sind einfach zu schön. Jetzt warte ich auf das rosa Wunder.
https://fraupratolina.de
Und deshalb habe ich mir die Wartezeit auch noch mit einem Tulpenstrauß versüßt.
https://fraupratolina.de
Im Garten ist derweil ganz still und heimlich die erste Narzisse aufgeblüht. Ein schöner Lichtblick in den letzten stürmisch-grauen Tagen.
https://fraupratolina.de
Am Freitag konnte ich im Rahmen einer Veranstaltung der Wirtschaftsförderung unserer Gemeinde am Weltfrauentag meine Produkte zeigen. Ich hatte einen wirklich schönen Tag und habe tolle Frauen kennengelernt.
Habt ein schönes Wochenende!
Herzliche Grüße
Steffi
Verlinkt mit Fräulein Ordnung und Lorettas und Wolfgangs Gartenglück.

16 Kommentare

  • Schwabenfrau

    Guten Morgen Stephanie,
    ich mag die Magnolien auch sehr. Besonders mag ich sie, wenn sie kurz am Aufblühen sind.
    Und ich ich freue mich darauf, das im Magnolienhain der Wilhelm erleben zu dürfen. Ich bin schon ganz gespannt, wie lange das noch dauern wird. Es gibt dort die tollsten Farben.

    Schöne Produkte hast du gemacht und, ich glaube dir gerne, dass du viele nette Frauen kennengelernt hast.

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende mit viel Sonne, hoffentlich wird das was,bin selbst gespannt.

    Lieben Gruß Eva

    • Stephanie Kessel

      Vielen Dank für die lieben Worte, Eva!
      Allerdings sieht es wettermäßig nicht nach Sonnenschein aus. Ein wenig schade, denn heute habe ich ein schönes Treffen mit dem Gartenstammtisch. Aber auf der anderen Seite bin ich über jeden Regentropfen froh.
      Liebe Grüße
      Steffi

    • Stephanie Kessel

      Zu gerne hätte ich eine große Tulpenmagnolie im Garten, aber leider reicht der Platz dafür nicht, denn so ein Baum braucht einen solitären Platz, finde ich. Aber ich habe im Terrassenbeet zumindest eine kleine Sternmagnolie eingeplant.
      Liebe Grüße
      Steffi

  • Anke

    Liebe Stephanie,

    ohja diese Magnolienblüten sind schon immer ein Traum, ich mag sie auch gerne. Dein Tulpenstrauß wird Dir das Warten versüßen, mir gefällt die Blütenfarbe sehr.

    Ich finde Deinen Stand total klasse. Super, dass Du dort Deine Produkte zeigen konntest, das ist ja immer was ganz Besonderes.

    Ein wundervolles Wochenende mit etwas Sonnenschein
    wünscht Dir
    Anke

  • Loretta Niessen

    Liebe Stephanie,
    es ist wunderschön, wenn die ersten Narzissen den Garten mit ihren wunderschönen Blüten erstrahlen. Die sind wirklich Hingucker. Ich mag es, sie in größeren Gruppen zu pflanzen.
    Auf die Magnolienblüten freue ich mich noch. Wir haben einen Sternmagnolienstrauch. Die Knospenspitzen zeigen schon ihre weiße Farbe.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Loretta

    • Stephanie Kessel

      Liebe Loretta,
      Dieses Jahr werde ich auch eine kleine Magnolie pflanzen. Endlich habe ich einen Platz dafür gefunden. Ich mag sie einfach zu gerne. Die Narzissen hatte ich eigentlich auch in kleine Grüppchen gepflanzt, die eine war wohl etwas schneller als die anderen..
      Liebe Grüße
      Steffi

  • Astridka

    Im Rheinland blühen die Magnolien an geschützten Stellen schon, so in meinem Garten. Es ist immer wieder eine große Frühlingsfreude. Es hat aber auch schon Jahre gegeben, da habe ich mir auch einen Zweig gekauft, weil ich es nicht erwarten konnte.
    Bon week-end!
    Astrid

  • Karen (Allegrias Landhaus)

    Liebe Steffi,
    der Magnolienzweig wird Dich bestimmt bald mit seinen tollen Blüten erfreuen! Mit den Narzissen habe ich leicht gemogelt und blühend gekaufte Tete-a-tete-Narzissen ausgepflanzt. Sag mal, sind das in der Mitte Kniekissen für die Gartenarbeit?
    Liebe Grüße
    Karen

    • Stephanie Kessel

      Liebe Karen,
      Ich denke, es ist doch eigentlich egal, wann man die Blümchen pflanzt. Wenn man im Herbst nicht mehr dazu gekommen ist, kann man auch im Frühjahr getrost zu den vorgetriebenen greifen.
      Ja, ich fertige Kniekissen für die Gartenarbeit an. Ich verkaufe sie über meinen Shop bei Etsy. Im Blog gibt es den Reiter Shop, da findest Du Erläuterungen zu den Sachen, die ich so mache und den Link zu Etsy. Ich arbeite aber auch auf Bestellung, wenn man etwas individuelles möchte.
      Liebe Grüße
      Steffi

  • Elke Schwarzer

    Hallo Steffi,
    ich hatte ja vor ein paar Monaten im Park abgebrochene Magnolienzweige gefunden und in die Vase gestellt. Leider haben sich die Blüten doch nicht komplett geöffnet und sind auf halbem Wege vertrocknet. Hoffentlich ergeht es deinen besser!
    VG
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.