• Garten,  Glücksmomente

    Vom kleinen Glück: Ein echtes Frühjahr

    Jeden Samstag berichte ich vom kleinen Glück, denn es sind die kleinen Dinge, die das Leben schön machen: Ein echtes Frühjahr. Was ich an diesem Frühjahr mag: Es ist wettermäßig ein Frühjahr. Während der Gatte und der Teenie langsam sommerliche Temperaturen wünschen, freu ich mich darüber, dass wir in diesem Frühjahr noch keine 30 Grad hatten und ab und an gab es sogar Regen. Es gab Aprilwetter und ganz echte Eisheilige mit Minusgraden. Man benötigte tatsächlich häufig die Übergangsjacke, bei der man in den letzten Jahren schon an der Sinnhaftigkeit gezweifelt hat. Ist das alles nicht toll? Ich finde es super…

  • Garten,  Glücksmomente

    Vom kleinen Glück: Kleine Pausen

    Jeden Samstag berichte ich vom kleinen Glück, denn es sind die kleinen Dinge, die das Leben schön machen: Kleine Pausen. Während ich nach wie vor hauptsächlich Masken nähe, bin ich immer so froh, wenn ich zwischendurch kleine Pausen im Garten machen…

  • Bücher,  Garten

    Was soll mir dieser Vorgarten sagen?

    Bei vielen Vorgärten, die ich sehe, stelle ich mir die Frage: Was soll mir dieser Vorgarten sagen? Ich gehe gerne und viel spazieren. Das habe ich schon immer gemacht. Und dabei habe ich auch schon immer gerne in Vorgärten geschaut.…

  • Garten,  Glücksmomente

    Vom kleinen Glück: Regen

    Jeden Samstag berichte ich vom kleinen Glück, denn es sind die kleinen Dinge, die das Leben schön machen: Regen. Es war in den letzten Tagen schon überall zu lesen und so war es auch hier in Brandenburg. Es war trocken, geradezu…

  • DIY,  Garten,  Nachhaltigkeit

    Die schwimmende Insel

    Die schwimmende Insel erschien mir eine gute Lösung für eines meiner Probleme mit dem Teich. Im letzten Jahr hatte uns ein Nachbar Fische in den Teich geschmuggelt. Allerdings wurde so auch der Reiher angelockt. Im Sommer ist das nicht so…