Shop

Neues im Shop: Leckerlibeutel

Am Samstag habe ich Euch dieses Bild gezeigt
https://fraupratolina.de
und gemeinerweise noch nicht gezeigt, was daraus entstanden ist.
Die liebe Jeanne hat mich letztens per Mails angeschrieben und mich unter anderem darauf hingewiesen, dass es eine schöne Ergänzung für meinen Shop wäre, wenn ich Leckerlibeutel für Hunde anbieten würde. Ich habe ein wenig darauf herumgedacht und mich ließ das nicht mehr so richtig los. Allerdings fand ich, dass ein Beutel nur für Leckereien nicht ausreichend ist, denn es gibt ja noch ein weiteres Accessoire, dass der Hundebesitzer mit sich herumschleppen muss und oft nicht weiß, wohin damit: nämlich die Kotbeutel. Ich habe die Dinger schon an Hundehalsbändern oder Leinen festgebunden gesehen und dachte immer, dass es Hunde doch wahnsinnig machen muss, wenn es um sie herum ständig raschelt, sie haben schließlich ein feines Gehör.
Also brauchte ich eine Idee für eine Kombination und die stelle ich Euch heute vor:
https://fraupratolina.de
Genäht habe ich hier einen Beutel für meine Nachbarin. Ihr Hund Emmi wird gerne mal mit Leckerli verwöhnt, wenn sie etwas gut gemacht hat, denn Emmi hat üble Erfahrungen hinter sich und ist sehr ängstlich. Bei ihr braucht es einiges an Sanftheit und Geduld.
Der Beutel ist aussen aus robustem Jeansstoff genäht und der Namenszug wurde mit Flockfolie aufgeplottet.
https://fraupratolina.de
Den Beutel kann man mit einem Karabinerhaken an der Gürtelschlaufe oder ähnlichem befestigen. Das Futter für die Innentasche besteht aus Textilwachstuch, das wasserabweisend und auswischbar ist. Mit Hilfe des Kordelstoppers kann man die Tasche leicht mit einer Hand öffnen. Auch dies war mir wichtig, denn manchmal hat man ja nur eine Hand frei.
https://fraupratolina.de
Eine Rolle mit handelsüblichen Kotbeuteln kann über eine mit Reißverschluss versehenen Öffnung unter den Innenbeutel platziert werden. Der Anfang der Rolle wird dann durch die Öse vorne am Beutel geschoben. So kann man einen Beutel einfach herausziehen und abreissen. Der nächste Beutel schaut dann wieder heraus.
Der Leckerlibeutel kann in der Waschmaschine im Schonwaschgang gewaschen werden.
Meine Nachbarin ist sehr begeistert und hat ihren alten, weniger praktikablen Leckerlibeutel gleich aussortiert.
Und Emmi freut sich neuerdings über diese kleinen niedlichen Leckerli, die ich mir extra für die Fotos zugelegt habe….
https://www.etsy.com/de/shop/FrauPratolina
Diese Beutel sind in den Shop gewandert.
Wer Interesse an einem individuellen Beutel hat, darf mich gerne kontaktieren.
Herzliche Grüße
Steffi

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.