Garten,  Glücksmomente,  Nachhaltigkeit

Vom kleinen Glück: Ganz in Ruhe

Jeden Samstag berichte ich vom kleinen Glück, denn es sind die kleinen Dinge, die das Leben schön machen: Ganz in Ruhe.

Vomkleinen Glück: Ganz in Ruhe
Regentonnenverkleidung
Die Regentonnenverkleidung

Ganz in Ruhe sind noch ein paar Dinge im Garten entstanden, die ich im Kopf schon längst gebaut hatte. Zum Beispiel meine Regentonnenverkleidung. Denn Regentonnen aus grünem Plastik fügen sich doch nicht wirklich so hübsch in das Grün des Gartens ein, wie man es gerne hätte. Und da sie noch voll funktionstüchtig sind, werde ich sie nicht entsorgen. Also habe ich aus den Stämmen der Thuja und einem Stück Jute eine Verkleidung gebastelt, mit der ich nun eigentlich ganz zufrieden bin.

Vom kleinen Glück: Ganz in Ruhe
Staudenhilfe
Staudenhilfe für die Astern

Die Stämme musste ich hierfür auf eine Länge kürzen und so habe ich aus den abgeschnittenen Stücken noch Staudenhalter für die Astern im Vorgarten bebaut. Die haben im letzten Jahr sämtliche Gänge einfach versperrt, indem sie gekaufte Staudenhalter niedergerungen und sich mit den Astern aus dem gegenüber liegenden Beet verschlungen haben. Und wenn dann im Herbst so richtig viele Bienen dran sind, geht man da freiwillig nicht mehr durch. Dieses Jahr habe ich hoffentlich vorgesorgt und die Astern frühzeitig in die richtige Bahn gelenkt. Nun ist tatsächlich die Thuja aus dem Vorgarten komplett verwertet worden.

Vom kleinen Glück: Ganz in Ruhe
In Ruhe mit Strolch

Da ich am letzten Montag mit AstraZeneca geimpft wurde, habe ich seitdem Ruhe gehalten. Die Nebenwirkungen haben dies erzwungen. Also habe ich das Beste draus gemacht und habe es mir mit Strolch gemütlich gemacht. gemeinsam haben wir dem schlechten Wetter zugeschaut. Wenn es draussen kühl und regnerisch ist, verpasst man ja auch nicht so viel.

Vom kleinen Glück: Ganz in Ruhe
Schnee und Hagel

Gestern hat uns das Wetter sogar Schnee und Hagel geboten. Das war ein ganz schönes Schauspiel. Ich hatte ein wenig Angst um meine blühenden Obstbäume.

Vom kleinen Glück: Ganz in Ruhe
Apfelbaumblüte
Apfelbaumblüte

Aber schaut mal wie schön mein Apfelbaum am Abend aussah. Ihm gefällt das kühle Wetter offensichtlich gut. Er hat noch nie so schön geblüht wie in diesem Jahr. Und Schnee und Hagel haben ihn offensichtlich nicht sonderlich beeindruckt.

Vom kleinen Glück: Ganz in Ruhe
Pflasterfugensaat
Pflasterfugensaat

Durch den vielen Niederschlag diese Woche konnte ich es mir zum Glück auch sparen, meinen Gehweg zum Haus zu giessen. Hier habe ich vor zwei Wochen eine Pflasterfugensaat ausgebracht und schaut mal genau hin. Da sind überall kleine Pflänzchen zu sehen. Das freut mich sehr. Denn die Fugen sind einfach relativ breit und hier wächst immer gerne mal vereinzelt irgendein Grashalm oder so. Das sieht meist nicht so schön aus. Mit einem gleichmäßigerem Bewuchs wird es hoffentlich homogener aussehen. Und da dies die Südseite ist, wird es im Sommer vielleicht auch angenehmer für das Auge sein, wenn die Helligkeit der Steine durch grün gebrochen wird. Ich bin gespannt, wie sich das weiter entwickelt.

Verlinkt mit Lorettas und Wolfgangs Frühlingsglück.

4 Kommentare

  • Elke+Schwarzer

    Stimmt, eine Regentonne wegzuwerfen wäre auch keine Lösung. Deine Verkleidung lässt sie gleich viel gefälliger wirken.
    Glückwunsch zur Impfung, ich warte noch auf einen Termin, es klappt einfach nicht.
    Viele Grüße
    Elke

    • Frau Pratolina

      Liebe Elke,
      Mit dem Impfen habe ich ganz großes Glück gehabt. Und ich bin mir sicher, dass es nicht mehr lange dauern kann, bis wir alle die Möglichkeit bekommen.
      Ich drücke Dir die Daumen!
      Liebe Grüße
      Steffi

  • niwibo

    Das Bild der Apfelblüten mit dem hübschen Vogelhaus sieht wunderschön aus liebe Steffi.
    Und Glückwunsch zur Impfung. Jetzt bist Du einen Schritt weiter…
    Hier steht noch kein Termin fest.
    Und Dein Verkleidung der Tonnen gefällt mir auch sehr.
    Dir nun einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  • Anke

    Die Apfelbaumblüte schaut so schön aus und toll auch Deine Tonnenverkleidung, liebe Steffi.

    Und Glückwunsch zur Impfung, ich hoffe Du hast die Nebenwirkungen gut überstanden.

    Liebe Grüße
    von Anke

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.